Plastic-Puglia – Deutschland

Deutschland

Plastic-Puglia

Plastic-Puglia wurde 1967 von Baron Vitantonio Colucci gegründet. Er wollte in diesem Unternehmen seine Leidenschaft für den Agrarsektor mit seiner großen Erfahrung in der Kunstoffindustrie vereinen.

Nach sorgfältiger Analyse der Bedürfnisse der Landwirtschaft produziert Baron Colucci das erste Polyethylenrohr speziell für die Anforderungen der landwirtschaftlichen Bewässerung und deren Wasserversorgung. Es wird ein höchst erfolgreiches Produkt für uns und stellten den ersten Schritt zur effizienteren Nutzung der Wasserressourcen im Agrasektor dar.

Heute sind wir ein führendes und international tätiges Unternehmen. Auf einer Betriebsfäche von 80.000 Quadratmeter verarbeiten wir jährlich 50.000 Tonnen Polyethylen zu Rohren. Wir erzeugen sowohl Rohre in “Niedriger Diche (LD)” als auch in “Hoher Dichte (HD)”. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung in den firmeneigenen Labors macht uns auch in den Segmenten Tropf- und Mikrobewässerung weltweit erfolgreich.

Plastic-Puglia hat sich dem “Total Quality Managment” verpflichtet, um laufend die hohe Qualität seiner Produkte sicherzustellen. Dazu zählen vielstufige, detaillierte Kontrollen im Entwicklungs- und Produktionsprozess durch unsere hochqualifizierten Mitarbeiter genauso wie Datenvergleiche und Erfahrungsaustausch mit Universitäten und Forschungsinstituten.

Umweltschutz ist für uns ein wichtiges Thema. Wir wollen nicht nur den Wasserverbrauch in der Landwirtschaft mit unseren Produkten effizienter gestalten, wir haben über die Jahre durch viele Maßnahmen auch den Wasserverbrauch bei der Herstellung unsere Produkte um über 70% gesenkt.
Wir arbeiten mit Recyclingfirmen, welche auf Polyethylen spezialisiert sind, zusammen, damit unsere Produkte einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt können. So tragen wir zu einer Resourcenschonung des wertvollen Werkstoffes Polyethylen bei.

Dateien zum Herunterladen